Jumpsuits spalten die Nation: Praktisch und stylisch oder unglaublich unschön?

Jumpsuits spalten die Nation: Praktisch und stylisch oder unglaublich unschön?

Jumpsuits

Jumpsuits spalten die Nation: Praktisch und stylisch oder unglaublich unschön?

Bei der Frage ob Jumpsuits eher in die Kategorie "top" oder "flop" eingeordnet werden sollten, spalten sich die Geister. Ganz allgemein könnte man sagen, dass sie auf der Hassliste bei Männern gleich neben Babydolls und hohen Duttfrisuren stehen. Entweder ein Mann liebt Jumpsuits an Frauen oder er hasst sie.
  Genauso verhält es sich jedoch auch bei den Frauen selbst. Diese unterscheiden in ihren Meinungen immerhin zwischen langen und kurzen Jumpsuits. Bei vielen Frauen soll die Kleidung praktisch und schick zugleich sein. Jumpsuits mit kurzen Hosenbeinen schneiden dabei in der Katagorie "schick" nicht ganz so gut ab, wie ihre langbeinigen Artgenossen. Praktisch sind beide Arten, außer bei dem Gang auf die Toilette. Ein Streitthema ist auch der Sitz. Kurze Jumpsuits dürfen ruhig lockerer sitzen, lange Jumpsuits sollen doch bitte den Po betonen. Da jede Frau anders gebaut ist, finden sich nur knapp die Hälfte der Jumpsuitträgerinnen selbst schick in einem. Bei den Männern lautet die Antwort also "flop" und bei den Frauen "ftop", weil sie sich ja eh nie entscheiden wollen.

Related Posts

Comments are closed.